1 : 0 Sieg im Landkreisderby gegen den SV Perlesreut

Unter den Augen von Landrat Sebastian Gruber, der den Spielball spendierte, konnte unser SVS das Landkreisderby gegen Perlesreut durch einen herrlichen Freistoß von Dom in den Torwinkel entscheiden. Die erste Halbzeit war geprägt von vielen Zweikämpfen im Mittelfeld ohne zwingende Tormöglichkeiten auf beiden Seiten. In der zweiten Halbzeit konnte unser Team  den Druck erhöhen und kam zu einigen Möglichkeiten. Eine Direktabnahme von Marco nach Flanke von Simon Gigl konnte Gästetorwart Billinger gerade noch um den Pfosten drehen. Bei dem entscheidenden Freistoß von Dom in den Torwinkel hatte er jedoch keine Chance. Aufgrund des größeren Siegeswillen und der vermehrten Aktivitäten in der zweiten Hälfte war unser  Sieg verdient. Der SV Perlesreut war nicht schlechter, aber im Angriff zu wenig durchschlage kräftig.

Fotostrecke und Bericht auf Heimatsport.de

http://www.heimatsport.de/fussball/ueberregional/bezirksliga_ost_ndb./2618716_Pillmeier-Weber-Wiesmaier-Passau-weiter-top-Seebach-verzweifelt-an-Heinz-Sturm-II-schockt-Freyung.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.