1 : 1 in Salzweg

Nach dem frühem 1 : 0 durch Dominik Wildfeuer in der 16. Minute hoffte man, dass unserer Mannschaft endlich wieder ein Dreier gelingen könnte. Weitere gute Einschussmöglichkeiten in der ersten Hälfte wurden jedoch vergeben. So ging es mit einer knappen Führung in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte riss jedoch der Faden. Nach dem man den Ball nicht aus der Gefahrenzone bringen konnte, erzielte der Gastgeber durch eine abgefälschte Ecke den Ausgleich. In der Folgezeit war es wiederum unserem überragendem Torhüter Martin Ellersdorfer zu verdanken, dass man wenigsten einen Punkt aus Salzweg mitnehmen konnte. Leider verletzte sich Martin Friedl (Nasenbeinbruch) bei einem Zusammenstoß mit Torwart Ellersdorfer. Er wird in den nächsten Spielen fehlen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.