3 : 0 Niederlagen gegen den TSV Seebach

Auch im vierten Spiel nach der Winterpause blieb unser SVS ohne Punktgewinn. Dass man in der derzeitigen Situation beim Spitzenreiter keine Punkte holen wird, war voraus zu sehen. Dass aber nach diesem Spiel, drei weitere Spieler ( verletzt bzw. Rotsperre ) für die nächsten entscheidenden Heimspiele nicht zur Verfügung stehen ist schon extrem bitter. Ein Kompliment an die Mannschaft, wie sich trotz der vielen Ausfälle Woche für Woche präsentiert. Man kann nur hoffen, dass der Fußballgott bald ein Einsehen hat mit unserem SV und sich wieder bessere Zeiten einstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.