4:1 Niederlage in Schalding

Eine 4:1 Niederlage musste unser SVS auf dem Kunstrasenplatz in Schalding einstecken. Nach ausgeglichener ersten Halbzeit ging es beim Stande von 1:1 zum Pausentee. In der zweiten Halbzeit waren die Gastgeber jedoch deutlich überlegen und zogen innerhalb von 9 Minuten auf 4:1 davon. Die Heimmannschaft, die mit einigen Spielern aus der 1. Mannschaft verstärkt waren, zeigten auf dem für unsere Mannschaft ungewohnten Kunstrasenplatz den technisch besseren Fußball und haben auch verdient in dieser Höhe gewonnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.