Hallenkreismeisterschaft Bayerwald 2017, Die Teilnehmer stehen fest

Am Freitag wurde in Zwiesel der Regener Landkreismeister ermittelt. Nach spannenden Spielen gab es am Ende ein überraschendes Endspiel zwischen den Kreisklassisten FC Rinchnach und SG Teisnach/Gotteszell – ersterer behielt mit 2:0 die Oberhand und holte sich erstmals überhaupt den Titel (hier geht’s zum Bericht). Zusammen mit dem Dritten Regen und dem Vierten Spvgg Kirchdorf ist das Duo für das große Bayerwald-Finale qualifiziert. Hier die Gruppeneinteilung

Gruppe A: TSV Grafenau, TV Freyung, FC Sturm Hauzenberg, FC Rinchnach, TSV Regen.

Gruppe B: SV Schöfweg, SV Grainet, FC Büchlberg, SG Teisnach/Gotteszell, Spvgg Kirchdorf-Eppenschlag

spielplan_Gruppe_B

Am Sonntag, den 8.Januar 2017 findet traditionell die Futsal Kreismeisterschaft Bayerwald in der Berufsschulturnhalle in Waldkirchen statt. Nach dem Vizetitel 2014/2015 auf Landkreisebene hat sich unser SVS mit dem diesjährigen Cupsieg zum 2. mal für dieses Turnier qualifiziert. Kreis-Spielleiter Harald Haase aus Zwiesel hat heute den Spielplan an die bereits feststehenden Teilnehmer versandt. Unser SVS bekommt es in der Gruppe B mit dem Zweiten des Landkreises Regen, dem Dritten des Landkreises FRG (SV Grainet), dem Vierten des Landkreises Regen und dem Zweiten des Landkreises Passau aus dem Fußballkreis Bayerwald (FC Büchlberg) zu tun. Die vier Teilnehmer(Halbfinalisten) aus dem Landkreis Regen, werden unter den 12. Endrundenvertretern, des am Dreikönigstag in der Realschulturnhalle Zwiesel ausgetragenen Endturniers ermittelt. Die beiden Finalisten der Kreismeisterschaft qualifizieren sich für die eine Woche später in Salzweg ausgetragene Bezirksmeisterschaft. Ich wünsche unserer Mannschaft ein verletzungsfreies Turnier und hoffe auf die zahlreiche Unterstützung durch unsere treuen Fans.

Kreisfinale 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.