Hallensaison für Martin Friedl gelaufen

Leider hat sich der Verdacht eines Bänderrisses im Sprunggelenk von Martin bestätigt. Bei der Futsal-Vorrunde am vergangenen Sonntag in Freyung, hat sich Martin bei einem Zweikampf im Spiel gegen SG Haidmühle/Philippsreut unglücklich vertreten und musste aus der Halle getragen werden. Der gesamte Verein wünscht unserem Martin, dass sich bei weiteren Untersuchungen keine zusätzlichen Verletzungen herausstellen und dass er bis zum Rückrundenstart wieder genesen ist.
Mit vier Siegen in fünf Spielen führte Hallencoach Manuel Schlwankl unseren SVS zur Endrunde des diesjährigen Futsal-Cups, der am 2. Weihnachtsfeiertag, den 26.12.2016 in Freyung ausgetragen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.