Sensation beim SV Schöfweg Sparte Eisstock

Am 08. Dezember war in Ruhpolding die bayerische Meisterschaft   bei der U 19. Alex Penn von den Eisstockschützen des SV Schöfweg, war mit seinem Splittingverein EC Sondorf , wo er mit einer sogenannten Greencard schießen darf, dabei. Sie erreichen in der Gruppe den 3. Platz und insgesamt den 6. Platz,  das reichte für die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft.  Diese  findet am Sonntag den 19. Januar in der Eissporthalle Regen statt. „Eine deutsche Meisterschaft gab es in unserem Verein noch nie, so Spartenleiter Christian Penn“, deshalb sind alle interessierten Schöfweger zur Eishalle nach Regen ab 8:00 Uhr herzlich eingeladen, um diese Einzigartigkeit Live miterleben zu dürfen.

Autor Martin Geier

Eine Antwort auf “Sensation beim SV Schöfweg Sparte Eisstock”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.